Straßenkinder in Deutschland

Doch, es gibt sie!

Das Elend mag weniger sichtbar sein als in vielen Ländern der sogenannten „Dritten Welt“, aber auch in Deutschland gibt es jährlich ca. 10.000 Straßenkinder, die ihr Dasein auf der Straße fristen. Also faktisch obdachlos sind.

Hier erfahren Sie mehr...

Straßenkinder in Kenia

Die Armut in den Dörfern und Städten in Kenia, begründet durch übermäßig große Arbeitslosigkeit, nimmt immer weiter zu. Am schlimmsten davon betroffen sind wie immer die Kinder. Viele Familien gehen nach der Hauptstadt Nairobi. Diese Ortsflucht wiederum führt dazu, dass die Slums rundherum von Nairobi immer größer werden. Um sich über Wasser zu halten wächst die Kriminalität. Frauen und Mädchen prostituieren sich. Väter verlassen frustriert ihr Frauen und Kinder. Diese Frauen sind mit der Situation total überfordert und verlassen ihre Kinder. Somit sind diese Kinder sich selbst überlassen und versuchen irgendwie am leben zu bleiben.

Hier erfahren Sie mehr...

Straßenkinder in Sri Lanka


Pastor Samuel Abraham

Hilfe aus biblischer Sicht

Unser Gründungsmitglied und geistlicher Berater des Vereins Samuel Abraham hat zum Thema Hilfeleistung aus biblischer Sicht einige Videos zusammengestellt.

Gedanken zum Evangelium des Matthäus Kapitel 14 Verse 15 - 17

Gedanken zum 5.Buch Mose Kapitel 15 Vers 4